Multimedia-Kurse und -Ressourcen

Übersicht

  1. Deutsch Klasse
  2. Easy German
  3. Schnitzel und Domades - IWDL

Deutsch Klasse

Alltagsszenen von Zuwanderern und Deutschunterricht

deutsch-klasse-lektion-5

Anbieter: BR-alpha
Preis: kostenlos

Die Bildungs-Serie des Bayerischen Rundfunks verbindet klassischen Deutsch-Unterricht mit fiktionalen, aber sehr realitätsnahen Alltags-Szenen, die von professionellen Schauspielern gespielt werden. Hervorzuheben ist, dass die Lehrer- bzw. Moderatoren-Rolle von Zuwanderern übernommen wird, die perfekt Deutsch sprechen.

Zielgruppen:

  • erwachsene Anfänger mit ersten Grundkenntnissen (A1)

Sprachen:

  • Bedienungssprache: Deutsch
  • Zielsprache: Deutsch

Inhalte / Umfang:
22 Lektionen à 7 bis 9 Minuten

A. Schwarzwälder Kirsch
  • Lektion 1: Umlaute (Fatma erklärt den Umgang mit deutschen Umlauten; 7:02 Minuten)
  • Lektion 2: Artikel (Fatma erklärt Küchengeräte und die deutschen Artikel; 6:06 Minuten)
B. Frau Mayer
  • Lektion 3: Präpositionen und Dativ (Salim erklärt die Präpositionen und den Artikel im Dativ; 8:56 Minuten)
  • Lektion 4: Possessivartikel (Salim erklärt die Possessivartikel; 4:57 Minuten)
C. Schöner Wohnen
  • Lektion 5: Komparativ und Superlativ (Salim erklärt Komparativ und Superlativ; 8:22 Minuten)
  • Lektion 6: Modalverben (Salim erklärt den Umgang mit den deutschen Modalverben; 5:33 Minuten)
D. Ohne Worte
  • Lektion 7: Trennbare Verben (Boris erklärt den Umgang mit den trennbaren Verben; 9:32 Minuten)
  • Lektion 8: Perfekt (Boris erklärt das deutsche Perfekt; 4:18 Minuten)
E. Hello Africa
  • Lektion 9: Nebensatz mit "dass" (Boris erklärt den Umgang mit dem Nebensatz mit "dass"; 6:13 Minuten)
  • Lektion 10: Hauptsätze undNebensätze (Boris gibt Tipps zum Telefonieren; 6:59 Minuten)
F. Neue Ziele
  • Lektion 11: Negation (Fatma erklärt, wie ein Bewerbungsgespräch abläuft; 6:42 Minuten)
  • Lektion 12: Höfliche Bitte (Fatma erklärt, wie man höflich um etwas bittet; 7:21 Minuten)

  • Spielszenen, Charaktere und Hauptdarsteller sind überzeugend.

  • Die Serie ist weniger gut für das Selbstlernen geeignet, da auf der Webseite weder Untertitel noch Filmskripte oder andere Übersetzungshilfen geboten werden.
  • Die Aussprache der Moderatoren/Deutsch-Lehrer ist nicht immer akzentfrei.
  • Die Darstellung der deutschen Grammatik ist nicht ganz zeitgemäß.
  • Untertitel fehlen.
  • Die Webseite bietet keine Download-Funktion für die Videos.

Links:


Technische Voraussetzungen:

  • Betriebssysteme: Windows/Mac/Linux:
  • Internet-Browser: Google Chrome/Firefox/Safari/Opera/Internet Explorer
  • Audio-Ausgabe

zurück zur Übersicht


Easy German

Deutsch lernen mit Menschen auf der Straße

easygerman-videos

Autoren/Produzenten: Janusz Hamerski, Carina Schmid and Ben Eve
Preis: kostenlos

"Easy German" bietet eine stetig wachsende Sammlung von Video-Clips zum Deutschlernen. Die lockere Machart spricht vor allem junge Leute auf Youtube an. Über Präsenzveranstaltungen und seine Youtube- und Facebook-Community bindet Easy German die Lernenden in den Herstellungsprozess ein. Sämtliche Videos haben zweisprachige Untertitel.

Zielgruppen:

  • Schüler, Jugendliche und (junge) Erwachsene
  • Niveaustufe: vom absoluten Anfänger (mit Englisch-Kenntnissen) zum Fortgeschrittenen (A1-B1)

Sprachen:

  • Bedienungssprache: Englisch
  • Zielsprache: Deutsch
  • Zweitsprache in Untertiteln: Arabisch, Englisch, Türkisch (Englisch dominiert)

Inhalte / Umfang / Funktionen:
Videos (auf Youtube)1:

1.Deutsch Supereinfach - langsames Deutsch für Studierende (Deutsch-Englisch)

12 Videos à 3 bis 5 Minuten: Erstes Kennenlernen, Beruf, Gründe für seinen Aufenthalt, Alter, Hobbys, Einkaufen, Essen, Geschwister, Handlungen beschreiben, Straße, Postkarten, Anrufen, Bank, Geld abheben, Ampel, Sportarten, Fußball, Hulla-Hoop, Baseball, Haushalt, Einrichtungsgegenstände. Lüften, Temperatur, Küche, Geschirr, Badezimmer, Familie, Motorrad, Skateboard, Flirten, Freundschaft, Hund, Weihnachtsmarkt, Kaffee,Einsamkeit,Café, Deutschkurs, Zeitunglesen, Unfall

2. Elementare Sätze für Schüler (Deutsch-Englisch)

8 Videos à 3 bis 9 Minuten: Erstes Kennenlernen, Hobbys, Grüßen, Zustimmen, Ablehnen, Verständnissicherung, Sprachen, umgangssprachliche Ausdrücke zum Befinden, Wetter, Zeit, Alter, Geburtsort, Entschuldigung, Kosten, Bezahlen, Musikgeschmack, Empfang im Hotel, Verabschiedung, Im Restaurant, Essen, Liebe

3. Interviews auf der Straße (Deutsch-Englisch)

180 Videos à 3 bis 12 Minuten: Städte in Deutschland, Berlin, Nürnberg, Göttingen, Oldenburg, Stadtrundgang, Reisen, USA, Washington DC, Überraschung, Fan, Telefonieren, Überraschung, Aussprache "R", Gründe Deutsch zu lernen, Hobbys, Vergleich der Kulturen, deutsche Tugenden und Fehler, Direktheit, Ehrlichkeit, Höflichkeit, regionale Besonderheiten in Deutschland, Weihnachten, Kekse backen, Studium in Deutschland, Präsidentschaftswahlen in den USA, Laune, Universität von Kalifornien etc.

4. Idiome und nützliche Ausdrücke (Deutsch-Englisch)

43 Videos à 1 bis 3 Minuten: über Sprachkenntnisse sprechen, Unglauen ausdrücken, ein Missverständnis lösen, um Wiederholung bitten, das gegenseitige Verständnis sichern, sagen,dass jemandverrückt ist, einkaufen, Fragen und Ausdrücke im Supermarkt, Fragen und Ausdrücke am Flughafen, über das Wetter sprechen, positive Bewertungen, Anglizismen, Pseudo-Anglizismen, Weihnachten, nach der Herkunft fragen, Staatsbürgerschaft, Widersprechen, Uhrzeit, sich vorstellen etc.

5. Nützliche Ausdrücke (Deutsch-Arabisch)

5 Videos à 1 bis 3 Minuten: ein Problem ansprechen, jemanden etwas wünschen, Überaschung ausdrücken, jemanden beruhigen, Zustimmung signalisieren

6. Nützliche Ausdrücke (Deutsch-Türkisch)

7 Videos à 1 bis 3 Minuten: ja/nein, grüßen, Verständnis sichern, um Hilfe bitten, sich vorstellen, nach der Herkunft fragen, sagen,wo man lebt, über Berlin sprechen, über seine Muttersprache/Sprachkenntnisse sprechen, jemanden Willkommen heißen, nach dem Befinden fragen etc.

  • Sämtliche Videos sind auf Youtube zugänglich.
  • Alle Videos haben zweisprachige Untertitel, die sprachlich korrekt und gut übersetzt sind.

  • Die Untertitel können nicht augeblendet werden.
  • Arbeitsblätter und Übungen liegen bisher nur für 3 Folgen vor. 1

Links:


Technische Voraussetzungen:

  • Betriebssysteme: Windows/Mac/Linux:
  • Internet-Browser: Google Chrome/Firefox/Safari/Opera/Internet Explorer
  • Audio-Ausgabe

zurück zur Übersicht


Schnitzel und Domades - IWDL

Eine Soap zum Deutschlernen

schnitzel-dolmades-folge-2

Anbieter: Deutscher Volkshochschul-Verband, BMBF, ifs Internationale Filmschule Köln
Preis: kostenlos

"Schnitzel und Dolmades" ist die Seifenoper zur Deutsch-Lern-Plattform iwdl.de des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Alle 45 Folgen können kostenlos und ohne Anmeldung auf Youtube angesehen werden und sind unabhängig von der Lernplattform im Unterricht verwendbar.

Zielgruppen:

  • Erwachsene mit ersten Grundkenntnissen (A1)

Sprachen:

  • Bedienungssprachen: Deutsch (andere Sprachen je nach Nutzer-Einstellung auf Youtube)
  • Zielsprache: Deutsch

Inhalte / Umfang / Funktionen:
45 Folgen à 2 bis 11 Minuten

  1. Guten Morgen (3:56 Minuten), 2. Wie heißt du überhaupt (3:49 Minuten), 3. Familienfotos (3:25 Minuten), 4. Die Speisekarte bitte (2:57 Minuten) 5. Die Speisekarte bitte! (6:00 Minuten), 6. 16 Uhr ist zu früh! (2:43 Minuten), 7. Hast du keine Hobbys? (2:47 Minuten), 8. 300 Euro Kaltmiete (4:45 Minuten), 9. Richtung Stadtgarten und dann links (4:45 Minuten), 10. Haben Sie Ihren Ausweis dabei? (3:16 Minuten), 11. Was sind das für Arbeitszeiten? (4:32 Minuten), 12. Au, das tut weh (3:43 Minuten), 13. Sie sind im Minus!(3:30 Minuten), 14. Das Kleid müssen Sie ausprobieren! (3:30 Minuten), 15. Einweihungsparty (8:45 Minuten), 16. Seit 8 Jahren in Deutschland (5:35 Minuten), 17. Sie renovieren Ihr Lokal? (4:47 Minuten), 18. Hausverwaltung Emre Gündag (5:56 Minuten), 19. Wochenende ist wunderbar (6:04 Minuten), 20. Irgendwas mit Sprachen (2:27 Minuten), 21. Du musst dich besser konzentrieren (3:48 Minuten), 22. Etwas Gesundes, mit vielen Vitaminen (4:09 Minuten), 23. Kein Handy! (2:51 Minuten)
  • anregende Geschichte mit guten Schauspielern
  • Alle Videos stehen auf Youtube frei zur Verfügung.

  • Die automatischen Youtube-Untertitel sind fehlerhaft.

Links:


Technische Voraussetzungen:

  • Betriebssysteme: Windows/Mac/Linux:
  • Internet-Browser: Google Chrome/Firefox/Safari/Opera/Internet Explorer
  • Audio-Ausgabe

zurück zur Übersicht



  1. Stand 07.01.2017